cocktails, drinks
Schreibe einen Kommentar

Blutorange mit herben Beigeschmack.. lecker!

Januar ist Blutorangenzeit!
Wir lieben frische Früchte, aber diese ganz besonders.
Da kam uns die Idee, mal einen eigenen Cocktail mit frisch gepresstem Blutorangensaft auszuprobieren. Als Basisspirituose haben wir Gin gewählt, weil dieser einfach einen schönen würzigen Geschmack reinbringt und sehr gut zu unserem Filler, dem Tonic passt.
Ein wenig Zuckersirup um die Säure auszugleichen und fertig ist das Ganze.
Da das Kind auch einen Namen brauchte, haben wir den Drink „Bloody Herbs“ getauft.

Zutaten (für 2 Gläser):

  • ca. 8-10 cl frischer Blutorangensaft (ca. 2-3 Orangen)
  • ca. 2 cl frischer Zitronensaft (1/2 Zitrone)
  • 6-8 cl Hendricks Gin
  • 2 cl Zuckersirup
  • 200ml Fever Tree Mediterranean Tonic Water (1 kleine Flasche)
  • Eis, Blutorangenzeste, Zweig Rosmarin

Zubereitung:

Den Blutorangensaft (durch ein sehr feines Sieb gefiltert), mit dem Zitronensaft, Gin und Sirup auf Eis kräftig verrühren oder shaken. In zwei Gläser mit Eis gefüllt abseihen und mit dem Tonic auffüllen. Mit Zeste und Rosmarin dekorieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.